Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die Firma LEHMANN + PARTNER GmbH, respektiert die Privatsphäre jeder Person, daher nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung solcher Daten erfolgt im Rahmen der  gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, die dies sicherstellen. Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks auf der Internetpräsenz für LEHMANN + PARTNER GmbH aufsuchen können.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten

Die für die Datenerhebung verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Lehmann+Partner GmbH, Schwerborner Straße 1, 99086 Erfurt. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@datensicherheit-wemme.de erreichen.

Treten Sie mit uns per E-Mail oder Kontaktformular in Verbindung, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten wie Name, Vorname, Firma, E-Mail oder Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Die angefallenen Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Durch den Besuch unserer Internetpräsenz, werden auf unseren bzw. auf den Servern unseres Serviceproviders bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische Auswertungen und oder zu Sicherungszwecke gespeichert. Bei diesen Daten handelt es sich um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. Ihre IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen, und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website zu finden sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, werden wir dabei nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind. Die generelle Datenerhebung folgt den Prinzipien der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit.

3. Ihre Rechte als Betroffene

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4. Sicherheit

Um die Daten, die Sie der Firma LEHMANN + PARTNER GmbH zur Verfügung stellen, vor Verlust, Zerstörung und dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die entsprechend dem Stand der Entwicklung fortlaufend verbessert werden.

5. Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Der Einsatz von Cookies und die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1
lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Website.

Folgende Cookies kommen auf unserer Webseite zum Einsatz:

NameFunktionMax. Speicherdauer
1P_JAR CookieOptimierung von Werbung1 Monat
Secure-3PAPISIDOptimierung von Werbung 2 Jahre
Secure-3PSIDCC .youtube.com 1 Jahre
Secure-3PSID Optimierung von Werbung 2 Jahre
ANID Google Maps 1 Jahr
APISID Google Sicherheitscookie 2 Jahre
CGIC Google Maps 6 Monate
CONSENT Google
DV Google 2 Jahre
HSID Google Sicherheitscookie 2 Jahre
NID Google Maps 6 Monate
OGPC Google Werbeoptimierung 61 Tage
OTZ Aggregierte Analyse der Webseiten Besucher 17 Tage
SAPISID Google Sicherheitscookie 2 Jahre
SEARCH_SAMESITE Google Maps 6 Monate
SIDCC Google Maps 3 Monate
SID Google Sicherheitscookie 2 Jahre
SNIDGoogle Sicherheitscookie2 Jahre
SSID Google Sicherheitscookie 2 Jahre

6. Einbindung von Google Maps

(1) Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter „Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

7. Einsatz Google Fonts

Auf unserer Webseite kommen Schriftarten von Google zum Einsatz: Google Fonts. Google Fonts ist ein Verzeichnis von über 800 Schriftarten die kostenfrei von Google bereitgestellt werden. Beim Besuch unserer Webseite werden Schriftarten bei Google nachgeladen. Bei diesem externen Aufruf werden Daten an die Google-Server übermittelt. Die Daten werden zwischen einem Tag und einem Jahr gespeichert. Auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ kann nachgelesen werden, welche Daten grundsätzlich erhoben werden.

8. Nutzung Kontaktformular

Um mit uns in Verbindung zu treten, können Sie unser Kontaktformular nutzen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an einer digitalen Kommunikation. Es werden folgende Pflichtangaben erhoben: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie ggf. Nachrichtentext. Die Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung gelöscht. Sollte es zu einem Vertragsverhältnis kommen, müssen wir ggf. Ihre Daten länger gem. den Regelungen des HGB und der AO, speichern.

9. SSL-Verschlüsselung

Wir nutzen ein Verschlüsselungsverfahren SSL über HTTPS um Ihre Eingaben (z. B. im Kontaktformular) zu schützen.

10. Facebook

Unser Unternehmen ist mit einer eigenen Seite bei Facebook vertreten. Die Verantwortlichkeit über die Verarbeitung liegt bei uns und bei Facebook im Sinne einer gemeinsamen Verantwortlichkeit.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.

Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihren Endgeräten zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei “deutschen” IP-Adressen). Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten
können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion “angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#
Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unserer Facebook-Präsenz.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns oder Facebook wenden.
Auch nutzen wir auf unserer Webseite den Social-Media Button von Facebook mit welchem Sie direkt auf unserer Facebook-Seite landen. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie auf diesen blauweißen Knopf klicken, erhebt Facebook vielfältige Daten. Sind Sie bspw. im Augenblick des Klicks auf den Facebook-Button in Facebook angemeldet, kann Facebook u. U. Informationen aus dem Browser, dem Besuch unserer Webseite mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen.

11. LinkedIn

Auf unserer Seite nutzen wir sogenannte Social-Media Plugins u. a. des Netzwerks LinkedIn. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie den LinkedIn Button auf unserer Webseite klicken, werden Inhalte von LinkedIn geladen.

Vielfältige Informationen werden von LinkedIn im Moment des Nutzens des Buttons abgerufen. Zu diesen Informationen können bspw. der verwendete Browser, IP-Adressen etc. gehören. Auch ist es möglich, dass LinkedIn Informationen mit Ihrem LinkedIn Konto verknüpft, wenn Sie bspw. beim Klick auf unseren LinkedIn-Button, gerade in LinkedIn angemeldet sind. Es findet also ggf. eine Zuordnung der besuchten Webseite zu Ihrem Konto statt.

Leider haben wir keinen Einfluss auf Daten, die LinkedIn dadurch erhebt. Auch wissen wir nicht, welche Inhalte ggf. übermittelt werden. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Mit modernsten Technologien erfassen und bewerten wir alle relevanten Informationen auf, neben und unter der Straße. In Datenbanken oder Geoinformations-Systeme eingepflegt, dienen die Daten der Verwaltung, dem Werterhalt und der Weiterentwicklung von Straßennetzen.

Kontakt

Kontakt

Schwerborner Str. 1, 99086 Erfurt
+49 (0) 361 – 518 04 300
info@lehmann-partner.de

Ihr Weg zu uns